Die rote Sonne von Barbados – Die Flippers präsentiert von Alleinunterhalter Sandro Hoffmann

Schon im Herbst des vergangenen Jahres gab es die ersten Gerüchte um ein neues Schlager-Album von Sandro Hoffmann. Die erste Single „EinProsecco zu viel“ stellte der Österreicher im Oktober 2019 vor und der zweite Titel „Die rote Sonne von Barbados“ kommt am 21.06.2020.

Wie ihr bereits bemerkt habt, geht es mit einer Rückschau auf die erfolgreichen HITs von damals weiter und verraten können wir euch auch, das ganze Album geht in diese Richtung. Party und Tanzfreudig soll es sein sagt uns der Alleinunterhalter und in den nächsten Tagen erfahren wir mehr!

Das Lied – Die rote Sonne von Barbados

Veröffentlicht wurde das Lied im Mai 1986 auf dem Album “Nur wer die Sehnsucht kennt” von der Deutschen Schlager-Kult Band – Die Flippers. Geschrieben ist das Lied von Karl-Heinz Rupprich und Uwe Busse die auch für viele andere Hits der Flippers verantwortlich sind. Das Lied wurde unter den Musiklabels Bellaphon Records und CNR veröffentlicht und durch Beliver Music vertrieben.

Interessant ist, dass ursprünglich das Lied für die deutsche Schlagerband Fernando Express gedacht war. Doch kurz vor den Aufnahmen verschwand der Sänger der Band, sodass keine Aufnahmen entstehen konnten. Daraufhin kam die Zusammenarbeit mit den Flippers und sie landeten einen weiteren großen Hit.

logo-footer